April 2021 - Juli 2022

Forschungstaucherausbildung bei der Teraqua und der Universität Rostock

Begonnen habe ich meine Ausbildung im April 2021 am Bodensee. Dort hatte ich die Möglichkeit bei der Bergung des ältesten Einbaums vom Bodensee mitzuwirken und so die benötigte Praxiserfahrung für die Forschungstaucherausbildung zu erlangen. Neben der Praxis wurden auch die ersten Übungstauchgänge absolviert. 

Weitere praktische wie auch theoretische Inhalte erlernte ich am Schweriner See bei der Fortsetzung meiner Ausbildung im Jahr 2022.

Abgeschlossen habe ich meine Ausbildung im Juli 2022 in Rostock.

Handwerkliches Geschick wurde an der Werkbank unter Wasser benötigt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.